Monatsarchive: Mai 2011

Artikel zur Bezirksbeiratssitzung im Wochenblatt

In der Ausgabe des Wochenblatts vom Donnerstag, den 26. Mai 2011 wird über die Bezirksbeiratssitzung vom Dienstag, den 10. Mai berichtet. Zuvor hatte bereits die Filderzeitung in einem Artikel berichtet.

1 Kommentar

Ein Briefroman?

Warnung! Es folgt viel Text, aber ich hoffe, er ist spannend und unterhaltsam für alle, die am 10.05.2011 auch bei der Bezirksbeiratssitzung waren oder gerne dabei gewesen wären. Die Presse berichtete ausführlich über unsere Anwesenheit, zuletzt recht objektiv das WOCHENBLATT … Weiterlesen

1 Kommentar

Mailkampagne zum Aurelis-Gelände

Der Vaihinger Bezirksbeirat hat bei der Bezirksbeiratssitzung am 10. Mai, bezüglich des weiteren Vorgehens bei der Planung für das Aurelis-Gelände, wohl im Sinne der meisten Vaihinger entschieden und benötigt nun unsere Unterstützung. Senden Sie also eine E-Mail an die Stuttgarter … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Montags – Schüttelreime von Steffen Siegel

Kopf oder Darm? Mir wird in Tunneln mulmig, echt, wo doch so gern nach Ulm ich möcht. Ich hass´die finstre Schattenreise in Röhren voller Rattenscheiße. Es fördert die Ekstase nicht, wenn Mief ei´m in die Nase sticht, Im Geist ein … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Die Regierung steht Grube baut und wir sitzen weiter

So hieß das Motto der „Baustellenbesichtigung“ am Grundwassermanagement am Freitag, den 13. Mai. Die Bahn steht in den Startlöchern, um entweder in vollem Umfang weiterzubauen oder um sich das Projektende vergolden zu lassen. Ihr fehlt jetzt noch die Genehmigung für … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Leserbrief von Ulf zum FZ-Artikel zur Bezirksbeiratssitzung

In der Ausgabe der Filderzeitung vom Dienstag, den 17. Mai 2011, wurde ein Leserbrief von Ulf abgedruckt. Er bezieht sich auf einen Artikel in der Filderzeitung vom 12. Mai.

1 Kommentar

Was tun mit dem aurelis-Gelände am Vaihinger Bahnhof („Areal Ruppmannstraße“) ?

Zur Fläche: Das Areal ist rund 2,5 Hektar groß (25.000 qm), liegt entlang der Gäubahngleise zwischen der Vaihinger Stadtmitte mit Stadtpark und dem Gewerbegebiet Am Wallgraben. Es teilt sich im Bereich der unterirdischen Führung des Sindelbachs in einen nördlichen Bereich … Weiterlesen

3 Kommentare

Wie geht es weiter bei Stuttgart 21?

von Wolfgang Sternstein Zunächst ein Blick zurück in die Vergangenheit. Anfang April 1979 erklärte der niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht die Wiederaufbereitungsanlage bei Dragahn im Wendland für politisch nicht durchsetzbar. Wörtlich sagte er: „Obwohl ein nukleares Entsorgungszentrum sicherheitstechnisch grundsätzlich realisierbar ist, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Artikel zur Bezirksbeiratssitzung in der Filderzeitung

In der Ausgabe der Filderzeitung vom Donnerstag, den 12. Mai 2011 wird über die Bezirksbeiratssitzung vom Dienstag, den 10. Mai berichtet. Die Vaihinger für den Kopfbahnhof waren gefühlt mit mehr als 20 Personen vertreten. Der Kommentar von Kai Müller ignoriert, … Weiterlesen

7 Kommentare

Bezirksbeiratssitzung am Di. 10.5. 18:00 Alte Kelter

Liebe Vaihinger Freundinnen und Freunde des Kopfbahnhofs, Bei der Bezirksbeiratssitzung am kommenden Dienstag, 10.5.2011 um 18:00 Uhr in der Alten Kelter brauchen wir Eure Unterstützung sowohl als Kopfbahnhof-Begeisterte als auch als Vaihinger. Nach der auch von unserer Seite nur schwach … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar