Vaihinger gestalten Zukunft

Wer’s bis dahin vielleicht nur geahnt hatte, der konnte es jetzt ganz unmittelbar sehen und hören: in Vaihingen bewegt sich eine ganz lebendige Kopfbahnhofgruppe. Abends in der Adventszeit trafen sich die munteren Zukunftsgestalter. Doch es ging nicht darum, sich das Rezept für die leckersten marmeladengefüllten, schokoumrandeten, mit Mandeln garnierten Plätzchen zu sichern. Zahlreiche Ideen schwirrten durch den gut gefüllten Raum auf dem Abenteuerspielplatz, wie hier in Vaihingen das Motto „oben bleiben“ fundiert, bunt und vielfältig zu den Menschen gebracht werden kann. Wie soll unser Internetauftritt heißen? Welche Aktionen können wir machen beim „Großen Schwabenstreich“? Wann besuchen wir unsere Landtagsabgeordneten? Welche Wünsche hänge ich an den Weihnachtswünsche-Baum der Vaihinger Initiative? Und wo treffen wir uns das nächste Mal? Daneben war es einfach auch ein Abend, an dem man sich mal kennen lernen konnte. Als Sahnehäubchen obendrauf gab’s schließlich noch den Film „Stuttgart steht auf“ von Herrmann G. Abmayr zu sehen. Und das nächste Treffen ist auch schon klar. Am 13. Januar geht’s direkt nach dem Schwabenstreich im Maulwurf weiter.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.